Bitterer Abschied der Damen 2 aus der Saison und der Möglichkeit zum Aufstieg in die Bezirksliga

Foto: eigen

Die 2. Damenmannschaft der TG Nürtingen verabschiedete sich vergangenen Sonntag mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dieser Saison 2018/19.

von Beate Steinhäuser

Im ersten Spiel trafen die Mädels auf den direkten Tabellennachbarn, den TSV Leinfelden. Der Gewinner dieser Begegnung würde sich den 2.Tabellenplatz sichern und somit in der Relegation um einen Aufstieg in die Bezirksliga spielen. Wie schwierig es werden wird, den TSV Leinfelden zu schlagen, mussten die Damen der TG im 1. Satz bereits feststellen. Unsicherheiten in der Annahme auf Seiten der TG,  und starke Angriffe und eine tolle Feldabwehr bei den Mädels aus Leinfelden brachte den ersten Satzverlust und 18:25 Punkten mit sich.

Trainer Christian Epp forderte die Mädels auf, mutig und mit Vollgas zu spielen und konnte so die Mannschaft motivieren, sich wieder auf ihre Stärken zu besinnen. Eine starke Aufschlagserie von Hauptangreiferin Elke Grossmann, eine stabile Annahme und ein variables und schnelles Spiel im Angriff brachten die Gegner aus dem Konzept und so konnte die TG den 2.Satz mit 25:18 Punkten für sich verbuchen.

Im 3.Satz konnten die Mädels einen enormen Rückstand von 0:7 Punkten mit großem Kampfgeist und v.a. durch die starke Leistung der Kapitänin Cara Dolde aufholen und am Ende sogar noch den Satz mit 25:20 Punkten für sich entscheiden.

Die Relegation war nun zum Greifen nah. In den 4.Satz starteten die Mädels der TG aber leider erneut mit einem Rückstand. Diesmal mussten sie den Satz jedoch mit 24:26 an Leinfelden abgeben.

Im entscheidenden und letzten Satz ging es nun um alles und so stieg die Nervosität spürbar. Trotz einer erneut großartigen Mannschaftsleistung, einer genialer Unterstützung der Zuschauer und nicht zu vergessen der grandiosen Butter von Frau Klimpel mussten sich die Damen dennoch denkbar knapp mit 13:15 geschlagen geben und sich somit von einem möglichen Aufstieg in die Bezirksliga verabschieden.

Im 2.Spiel des Tages und dem letzten Spiel der Saison wartete das Tabellenschlusslicht der 2.Damenmannschaft aus Bernhausen auf die Mädels. Trotz der großen Enttäuschung der vorangegangenen Niederlage punkteten die Damen ein ums andere Mal und gewannen das Spiel souverän und klar in 3:0 Sätzen (25:13, 25:11, 25:16).

Die Damen beendeten somit eine tolle Saison auf dem 3.Tabellenplatz.

Es spielten:  Buschbacher, David, Dolde, Gödan, Grossmann, Mohr, Ott, Ratzkowski, Schüttner, Steinhäuser, Sußmann, Voigt.