Luft nach oben für die Mixed-Mannschaft

Von Yvonne Kimmerle

Nachdem das Mixed-Team die vergangene Saison als Aufsteiger mit einem sensationellen zweiten Platz beendet hatte, startete man mit einer recht hohen Erwartungshaltung in die neue Saison 2019/2020.

Am ersten Spieltag in Crailsheim landeten wir jedoch recht schnell auf dem Boden der Tatsachen und konnten aus vier Spielen lediglich einen 2:1-Sieg auf unserer Haben-Seite verbuchen.

Beim Heimspieltag am vergangenen Sonntag wollten wir das besser machen und konnten im ersten Spiel gegen das Team der Uni Hohenheim auch all unsere Stärken ausspielen, so dass dieses recht deutlich mit 25:18 und 25:13 an uns ging.

Doch prompt schlichen sich in diese (leider zu kurze) Hochphase wieder zu viele Fehler ein, was die drei restlichen Gegner dieses Tages natürlich freute (0:2, 0:2, 0:2).

Fazit: in der Tabelle ist definitiv noch Luft nach oben ... bei der Bewirtung ist die TG Nürtingen schon jetzt Championsleague (vielen Dank an die U18 weiblich für Euren tollen Einsatz!)